Nachtangeln

Preis : 1 Rute 25,00 €

           2 Ruten 30,00 €

Gewässerordnung Teil II

Nachtangeln an Teich 1 ODER Teich 2

Gültig ab den 30.04.2020

  • Der Angler muss bis 18.30 Uhr seinen Angelplatz einnehmen, Ausnahmen nur nach Absprache mit dem Betreiber
  • Der Nachtangler ist berechtigt an Teich 1 ODER Teich 2 zu angeln
  • Es darf nur mit Einzelhaken geangelt werden
  • Drilling und Mehrhaken sind verboten
  • Der Fang von einem Aal oder einem Stör ist im Kartenpreis enthalten. Solltet Ihr mehr fangen und es besteht kein Eigenbedarf, bitte schonend zurücksetzen oder es wird der Kilopreis errechnet
  • Forellen haben keine Fangbegrenzung
  • Karpfen sind grundsätzlich wieder zurück zu setzen
  • Es ist untersagt mit mehr als 2 Ruten zu angeln
  • Das Angeln am Kiloteich ist beim Nachtangeln verboten
  • Weitere wichtige Verhaltensregeln findet ihr in der allgemeinen Gewässerordnung vom Forellenparadies Crüchern